(c) the Des MOines Register.jpg
(c) The Des Moines Register

Was gibt es schöneres als in Erinnerungen zu schwelgen?Die 90er Jahre bieten dafür jede Menge Gesprächsstoff!

Die Mauer war gefallen, unterwegs rief man noch aus Telefonzellen an und die Pflichtlektüre war die BRAVO.
Als Kind der 90iger liebe ich es mit Freunden und Familie, über Dinge zu sprechen, die es ausschließlich im vorletzten Jahrzehnt gab.
Obwohl ich Erinnerungen an Strichaugenbrauen, blauen Lidschatten und Blocksträhnen in den Haaren gerne verdränge, gab es doch einige Trends, über dich gerne schmunzel. Und wie wir alle wissen, wiederholt sich die Geschichte und viele Dinge kommen wieder!

TV-Sendungen:

(c) promiflash.de.jpg
(c) promiflash


Was gab es schöneres als in den 90ern mit der Familie vorm Fernseher zu hängen! Für mich war das echt DAS Fernseh-Jahrzehnt und deswegen vermisse ich liebgewonnene Sendungen ungemein:
1) Nur die Liebe zählt
Kai Pflaume war mein Held und wie schön romantisch waren die Anträge bitte?
2) Mini Playback Show
Jedes Kind, wirklich JEDES, wollte durch den magischen Tunnel laufen und am anderen Ende als der persönliche Lieblingsstar herauskommen und einen Song performen!
3) Wetten das?
Die unterhaltsamste Familiensendung und absolutes Pflichtprogramm fürs Wochenende!

Songs:

(c) openPR.jpg
(c) openPR


die größten Ohrwürmer, bei denen ich bis heute lauthals mitsingen muss, sind in meiner Kindheit entstanden. Ich erinnere mich noch gut, wie ich die Lieder das erste Mal im Radio gehört oder sie auf meiner BRAVO HITS-CD voller Freude gefunden habe.
1)Macarena (1996) - Los Del Rio
Wer bei diesem Song nicht aufspringt und mittanzt, der verpasst was! Dieser Song wird auch noch in 40 Jahren die Menschheit zum tanzen animieren.
2) Mambo Nr. 5 (1999) - Lou Bega
Jeder Mensch der 90iger kannte alle Frauennamen in diesem Song!
3) Lemon Tree (1995) - Fools Garden
Mit diesem Lied haben viele Kinder Englisch gelernt.

Fashion:

(c) Etsy.jpg
(c) Etsy


Dieses Thema finde ich am schwersten, da ich diese Trends schon damals schlimm fand oder nicht tragen durfte (danke Mami)!
1) Buffalo-Schuhe
Die orthopädisch inkorrektesten Schuhe aller Zeiten!
2) Choker
Dieser Trend kam schnell wieder, aber Gott sei Dank, schöner. Früher habe ich die immer aus dem Mickie Mouse-Heft gesammelt.
3) Windjacken
Schon früher sahen sie aus wie aus Zeltresten zusammengenäht, aber sie haben immer ihren Zweck erfüllt.

Natürlich gab es noch Tausend andere Dinge, die die 90iger geprägt haben und wer sich in die Vergangenheit versetzen lassen möchte, kann das jetzt gerne im ninties.berlin tun. Eine schöne Erfahrung, die dir bestimmt einige lustige und emotionale Erinnerung ins Gedächtnis gerufen.

Ciao Kakao,

Lisa