e7999372-918f-43f8-8ac6-0580aed2ec29.JPG

Du brauchst noch schnell eine Kuchenidee für Ostern? Dann bist du hier genau richtig!

Die Familie kommt, es geht auf wilde Ostereiersuche und es gibt lecker Osterbrunch.

Und was darf dabei nicht fehlen? Richtig, Gebäck!

Ich habe für euch ein super leckeres und einfach nachzumachendes Kuchenrezept, für den klassisch zu Ostern passenden Rüblikuchen.

Zutaten für den Teig:
370g Möhren, 250g Mehl, 2 1/2 TL Backpulver, 250g Zucker, 250ml Öl (neutral), 200g gemahlene Mandeln, 1 Prise Vanille, 4 Eier, 1 Spritzer Zitrone, 1 Prise Salz,

Zutaten für das Frosting:
300g Frischkäse, 100g Puderzucker, Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

1. Möhren Raspeln
2. Trockene Zutaten in einer Schüssel vermengen
3. Öl, Eier und Möhren dazugeben
4. Teig in eine gefettete Springform füllen, bei 180°C Ober-/Unterhitze 40 min backen
5. Für das Frosting alle Zutaten vermischen
6. Kuchen abkühlen lassen und mit Frosting bestreichen
7. Verzieren

Einfach, saftig, Lecker! Dieser Kuchen passt einfach super zu Ostern und wird jedem schmecken!

Guten Appetit, Jasmin