(c) Prinz.png
(c) Prinz

Frühstück ans Bett ist out, wir gehen lieber raus!

Kerzenlicht und ein schickes Dinner unter den Sternen - NIX DA!

Heutzutage geht man fancy frühstücken oder brunchen. Wir haben für euch mal die coolsten Locationen in Berlin rausgesucht.

1. Rosegarden in der Alte Schönhauser Straße 61

Egal ob glutenfrei, vegetarisch, vegan oder klassisch, für jeden ist etwas dabei. Das Rosegarden glänzt mit einer vielfältigen Speisekarte und einem freundlichen Personal. Pluspunkt ist auch, dass es zentral liegt, jedoch musst du etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Lohnt sich aber ;)

(c) rosegarden 2.jpg
(c) rosegarden
(c) rosegarden 1.jpg
(c) rosegarden
(c) rosegarden.jpg
(c) rosegarden

2. Sets in der Schlüterstraße 36

Das Sets ist unter uns Berliner so beliebt - also sichere dir so früh wie möglich deinen Tisch!

Im Sommer kann man super in der Sonne chillen und im Winter ist es drinnen gemütlich und kuschelig.

Auch super für Vegetarier und Veganer geeignet.

(c) cremeguides 1.jpg
(c) cremeguides
(c) Poetry.jpg
(c) Poetry
(c) culturetrip.jpg
(c) culturetrip

3.Benedict in Uhlandstraße 49

Auch hier ist das Personal freundlich und flott. Besonders punktet das Benedict mit seinen Öffnungszeiten, denn es hat 24 Stunden geöffnet. Ein Manko ist leider die Akustik... Es ist bei vollem Haus sehr laut und daher ist es schwer Gespräche zu führen.

(c) mitvergnuegen.jpg
(c) mitvergnuegen
(c) iheartberlin.jpg
(c) iheartberlin
(c) Pinterest.jpg
(c) Pinterest

Lula- Berlin in der Lauterstraße 14-15

Auch hier wieder toller Service und schönes Ambiente, gerade im Sommer auf der Außenterasse. Unbedingt vorher reservieren!

(c) lula-berlin.jpg
(c) lula-berlin
(c) top10berlin.jpg
(c) top10berlin
(c) cremeguides.jpg
(c) cremeguides

Das waren unsere Lieblingstipps. Solltet ihr auf jeden Fall mal ausprobiere! :)

#staytuned

Jasmin & Pia