(c) Wikipedia.png
(c) Wikipedia

Es waren doch die Video Music Awards und nicht Halloween

Die MTV VMA's fanden gestern, am 20.08 in New York City statt. Jedes Jahr werden bei den VMA's Preise vergeben, für die besten und beliebtesten Songs und Musikvideos des Jahres. Ein riesen Thema neben der Musik ist das Outfit. Das kann richtig cool aussehen oder halt richtig daneben gehen.

Nicki Minaj sah leider sehr unvorteilhaft aus in ihrem Misch aus Badeanzug und einem Brautkleid ähnlichen Schleier. Am seltsamsten finde ich ihren Gürtel, den sie um ihre Taille trägt. Das Outfit ist von dem mega gehypten Label Off-White. Ihre Haare könnten auch mal wieder einen Friseur gebrauchen, die gehen inzwischen schon über ihre Knie. Ihr Auftritt, in einem New Yorker Shoppingcenter war dafür echt ziemlich cool.

(c) toofab.com1.jpg
(c) toofab.com

Blake Lively mag ich wirklich sehr gerne aber was hat sie denn bitte an?! Sie sieht einfach 30 Jahre älter aus und passt auch gar nicht zu den MTV VMA's. Auch ihr Make-up und ihre Haare sind total unauffällig. Voll die Mama halt.

(C) popsugar.jpg
(C) popsugar

Kylie Jenner sieht wirklich sehr sehr unspektakulär aus. Irgendwie richtig langweilig. So wirkte sie auch während der Show, sehr gelangweilt und uninteressiert. Vielleicht hat sie ja nur Baby Stormi vermisst.

(c) Elle.jpg
(c) Elle

Amber Rose hat sich glaube ich einfach in der Veranstaltung geirrt. Es ist noch nicht Oktober Amber! Und das waren doch die MTV VMA's und nicht die Halloween Party von Heidi Klum. Ihr rotes Horror Outfit mit passender Peitsche und Maske, ist für mich das schlimmste Outfit des Abends.

(c) cosmopolitan.jpg
(c) cosmopolitan

Blac Chyna hält mit ihrer Freundin Amber Rose echt gut mit. Die hat auch einfach ein paar Ketten gesammelt und alles bedeckt, was bedeckt sein muss. Besonders schön ist ihr weißer Tanga, der an der Seite zusehen ist. Das ganze Outfit ist einfach nur schrecklich.

(c) mirror.jpg
(c) mirror

Millie Bobby Brown (Stranger Things Star) sieht richtig richtig schön aus, finde ich. Passt zur Veranstaltung und steht ihr sehr gut.

(c) teenvogue.jpg
(c) teenvogue

Camila Cabello sieht auch ganz gut aus. Das Outfit passt schon sehr zu den VMA's aber es ist trotzdem jetzt nicht so der Hammer finde ich. Aber das ist ja auch Geschmackssache.

(c) E!news.jpg
(c) E!news

Shawn Mendes hat sich schon mal etwas gewagt. Seine Sakko hat zwei Farben, die eine Seite ist blau die andere ein dunkles grün. Schon sehr gewagt für Shawn Mendes aber immer noch irgendwie langweilig. Bei seiner Performance stand er dann später im Regen in einem weißen T-Shirt. Das war für alle weiblichen Fans wahrscheinlich das Highlight.

(c) hollywoodlife.jpg
(c) hollywoodlife

Travis Scott sieht eigentlich gut aus aber was hat er denn an den Füßen?! Vielleicht hat er ja so schlimme Blasen das er nicht richtig laufen kann und deswegen hat er so komische Latschen an. Als hätte er sich beide Füße gebrochen. Auch während der Show wirkte er sehr abwesend... Er performte später 3 Songs aus seinem neuen Album "ASTROWORLD".

(c)justjared.jpg
(c)justjared
(c)E!news.jpg
(c)E!news

Ariana Grande sah aus wie von einem anderen Planeten. Sie und ihr Verlobter Pete Davidson waren mega verliebt zusammen auf dem roten Teppich. Ihre Performance von "God is a Woman" war richtig gut.

(c) justjared.jpg
(c) justjared

Cardi B sah sehr gut aus, finde ich. Auch wenn ich jetzt nicht so Fan bin von kurzen Haaren bin, steht ihr das gut. Kurz nach der Geburt ihrer Tochter "Kulture", sieht ihr Körper auch schon wieder Top aus.

(c) yahoo.jpg
(c) yahoo

Jennifer Lopez sah mega aus! Für mich war sie das beste von dem ganzen Abend. Ihr Outfit war richtig schön und auch ihre 10 Minuten lange Performance war der Hammer! Musst du dir unbedingt angucken.

(c) justjared.jpg
(c) justjared

Das waren meine Fashion Highlights der MTV VMA's 2018!

#staytuned

Pia