(c) WIFI-BLOG-WIEN - WIFI Wien
(c) WIFI-BLOG-WIEN - WIFI Wien

Wir stellen euch fünf geniale Sommer-Hacks vor!

BB Cream anstatt Make-Up

Du bist auf einem Date und plötzlich merkst du, dass dein Gesicht wie verrückt schwitzt, dein Make-Up fettig aussieht und dir dein Schwarm komische Blicke zuwirft?

Greif lieber zu einer BB-Cream anstelle zu deinem Make-Up, denn die liegt leichter auf der Haut, hat meistens noch ein Sonnenschutzanteil und lässt deine Haut natürlich strahlen. So musst du dir keine Sorgen um Make-Up Fails machen und kannst dein Date in Ruhe genießen.

(c) Morrisons
(c) Morrisons

Zitronensaft gegen Schweißflecken

In unserer City ist es gerade ganz schön warm und natürlich schwitzt du dadurch. Richtig blöd läuft's für dich, wenn du dann auch noch ein graues T-Shirt an hast. Dann ragen nämlich unter deinen Achseln eklige Schweißflecken hervor.

Du kannst darauf gut verzichten? Damit dir das erst gar nicht passiert beim nächsten Mal, nimm ein bisschen Zitronensaft und schmiere die Stellen an denen du normalerweise schwitzt damit ein. Danach ab in die Waschmaschine damit und du wirst sehen, beim nächsten tragen bleibst du von diesem Malheur verschont.

(c) FitUndGesund
(c) FitUndGesund

Anti Frizzy Hair

Du kämpfst jedes Jahr im Sommer auf's Neue mit trockenen und spröden Haaren? Das Problem soll endgültig behoben werden? Wie gut, dass wir hier was für dich haben:

Handcreme ist nämlich die Lösung. Ein bisschen Handcreme in die Spitzen und schon musst du dich nicht mehr mit Frizzy-Hair rumschlagen.

(c) Neutrogena
(c) Neutrogena

Langanhaltendes Parfüm

Du möchtest den ganzen Tag nach deinem Lieblingsparfüm riechen aber der Schweißgeruch macht dir einen Strich durch die Rechnung. Kennt doch jeder von uns das Problem!

Am besten greifst du zu einer duftlosen Creme und trägst sie auf den Körperstellen auf, wo du dich später mit deinem Parfüm einsprühst. Wir garantieren dir das du deinen Duft den ganzen Tag behalten wirst.

(c) perfumetrader
(c) perfumetrader

Makelloser Nagellack

Schön lackierte Hände und Füße gehören zu jedem Strandurlaub dazu. Doch oft hat man keinen Bock lange dazusitzen und zu warten bis der Nagellack endlich mal getrocknet ist.

Wir haben die perfekte Lösung für dich: Die leicht angetrockneten Nägel ganz einfach ins kalte Wasser halten und nach ein wenig Zeit sind die Nägel trocken und du kannst entspannt zum Strand gehen.

(c) Hautklar Reutlingen
(c) Hautklar Reutlingen

Wir hoffen das unsere Hacks dir den Sommer retten werden.

Tschau Kakao

Philine&Sofiya