http://www.interiordesign.live
http://www.interiordesign.live

3 Tipps für weißere Zähne

Du hättest gerne richtig weiße Zähne, hast aber keine Lust zum Zahnarzt zu gehen und dir die Zähne bleachen zulassen? Oder fehlt dir dazu einfach die Kohle? Oder findest du Bleaching einfach uncool?

Um das Problem aus der Welt zu schaffen, habe ich für dich 3 tolle und einfache Tipps für weiße Zähne rausgesucht.

(c) hilfreich.de
(c) hilfreich.de

1. Kurkuma

Das Gewürz ist nicht nur lecker im Curry, es kann auch deine Zähne weißer machen. Außerdem kann es Schwellungen und Entzündungen im Mund lindern und Verfärbungen abschwächen. Also ein richtiges Wundermittel. Es gibt ein paar verschiedene Arten, wie du das gelbe Pulver benutzen kannst. Am besten ist es, wenn du eine Art Zahnpasta herstellst.

Für die Zahnpasta benutzt du einen Teelöffel getrocknetes Kurkuma Pulver und ein bisschen Wasser, sodass es zu einer festen Paste wird. Zum Auftragen kannst du entweder deinen Finger nehmen (am besten Handschuhe anziehen, es färbt sonst ab), oder einfach eine neue Zahnbürste. Du kannst dir dann die Zähne mit der Kurkuma Paste putzen. Am besten lässt du die Paste 5-10 Minuten einwirken und spülst es dann nur mit Wasser.

(c) smarticular
(c) smarticular

2. Salbei

Jetzt denkst du bestimmt: "Ihhh, Salbei?" Salbei ist uns eigentlich bekannt als Tee oder Halsbonbon. Aber Salbeiblätter sind wirklich sehr gut für deine Zähne und deinen Mund. Wenn du sie zerkaust haben sie gleich die dreifache Wirkung. Salbeiblätter sorgen für einen frischen Atem, wirken pflegend für dein Zahnfleisch und sie hellen natürlich deine Zähne auf.

(c) belladonna.de
(c) belladonna.de

3. Erdbeeren

Ich liebe Erdbeeren. Es hat mich echt gefreut, als ich rausgefunden habe, dass Erdbeeren die Zähne aufhellen können. Die Fruchtsäure von Erdbeeren bleicht die Zähne auf eine ganz natürliche Weise aus. Noch besser wirkt dies, wenn du die Früchte etwas zerdrückst und dann die Erdbeeren vor dem runterschlucken noch etwas auf deinen Zähnen einwirken lässt.

(c) gomeal
(c) gomeal (Foto: volff - Fotolia)

Das waren die einfachsten Tipps, die ich für euch finden konnte.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Love & Peace

Pia

PS. Probier es doch mal aus und zeig mir deine Ergebnisse auf Instagram, mit folgenden Hashtags: