Stol.it.jpg
(c)Stol.it

Hier deine Trends für den Frühling 2019

Das Jahr 2019 hat zwar gefühlt gerade erst begonnen, aber trotzdem lässt der Frühling nicht lange auf sich warten (was nach meiner Meinung gar nicht schnell genug passieren kann). Passend dazu gibt es jede Menge schöne Beautytrends, auf die ich mich freue. Ich hab die angesagtesten Looks der neuen Saison für dich hier mal zusammengefasst.

1. No Make-Up (Healthy Look)

Auch im Jahr 2019 wird wieder auf viel Natürlichkeit gesetzt. Ganz nach dem Motto “weniger ist mehr“. Anstatt Make-Ups greift man hier auf getönte Feuchtigkeitscremes und lediglich Concealer zurück. Abgesehen davon, dass es frisch und einfach schön natürlich aussieht, spart man sich auch viel Zeit beim Schminken ein. Find ick jut.

Style Caster.jpg
(c) Style Caster

Auch viele Stars, wie Lily Collins setzen auf den No Make-Up Look

2. Healthy Glow

Passend zum Healthy Look kommt auch der Healthy Glow zum richtigen Zeitpunkt. Das natürliche Strahlen unterstreicht den natürlichen Look noch einmal und rundet das Ergebnis perfekt ab. Dazu braucht man nur ein bisschen Bronze oder Highlighter, den man vorsichtig und gezielt an Gesichtspunkte wie z.B. Wangenknochen aufträgt. Aber Achtung: den Bronzer oder Highlighter sehr sparsam auftragen, das Wichtigste ist, dass es natürlich aussieht.

Pinterest Leighton.jpg
(c)Pinterest

Die wunderschöne Leighton Meester strahlt. Zu Recht, alles richtig gemacht.

3. Metallic Look

Da man im Gesicht jetzt einiges an Make-Up einspart, haben sich die Modeschöpfer und Trendsetter wohl gedacht, dass auf die Augen das Doppelte an Schminke raufkommt. Nein, Spaß beiseite, der Metallic Look gehört zu den angesagtesten Trends 2019. Und der kann sich sehen lassen. Besonders auf den Augenlidern, vorzugsweise in zart glänzenden Pastellfarben kommt er im Alltag am besten zum Einsatz. Abends darf es dann auch mal ein bisschen mehr sein, zum Beispiel in der Farbe Silber.

Pinterest Selena.jpg
(c) Pinterest

Selena Gomez hat alles richtig gemacht und die Trends gekonnt miteinander kombiniert.

I like!

4. Natürlicher Lipgloss

Schau dir doch noch einmal die Fotos in dem Artikel an. Was fällt dir auf? Richtig, alle Stars haben auf natürliche Glosse gesetzt. Ob etwas nudefarben, oder in die Richtung pfingstrosa, die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt. Hauptsache dezent. Kleiner Tipp: wenn du vor dem Benutzen des Glosses eine Feuchtigkeitscreme benutzt und sie richtig einziehen lässt, hält der Lipgloss länger. Auf die Lippen, fertig, los!

Style Caster Kim.jpg
(c) Style Caster

Die Kurvenqueen Kim Kardashian ist ein großer Fan von dem Nudelook.

5. Trendfarbe Grau-Lila

Die spektakuläre Farbe Grau-Lila ist das absolute Must-have auf den Nägeln. Ob matt oder glänzend, Hauptsache man trägt sie. Dabei können die Nuancen der Farben etwas variieren, einmal etwas heller, so dass es eher in die Richtung grau geht, oder dunklere Beeren-Töne.

Pinterest Hand.jpg
(c)Pinterest

Ich hoffe ich konnte dir etwas Inspiration liefern und du kannst trendy in den Frühling starten.

Ciaosky,

Marie