(c) mamamia.jpg
(c) mamamia

Lass die Finger von den Brauen und habe Mut zur Natürlichkeit, damit die 90er Jahre in der Vergangenheit bleiben!

Heute am 31.10 ist Halloween und wir Mädels haben uns als Spice Girls verkleidet.
Natürlich wurde schnell über einen besonderen Trend der 90er Jahre gesprochen …. Augenbrauen!

(c) beautytipps.jpg
(c) beautytipps

Was war damals bitte los? Fasst eure Haare über den Augen einfach niemals alleine an!
Ich habe meine als Jugendliche so viel gezupft, dass fast keine mehr übrig geblieben sind. Und ich bin mit diesem Schicksal sicher nicht allein! In den 90er Jahren waren die dünnen Augenbrauen weltweit vertreten. Gott sei Dank, hat die Beauty-Welt daraus gelernt und die Augenbrauen werden heute natürlicher getragen.

Ich muss echt sagen, dass ich mich nach meinem Augenbrauen-Fauxpas Ewigkeiten nicht mehr mit den Trends oder Produkten diesbezüglich beschäftigt habe. Doch für dich (und mein eigenes Interesse) habe ich hier einige gute Tipps und Tricks zusammengestellt:

1)Halte es natürlich
Keiner möchte die Striche über den Augen aus den 90ern wiedesehen. Zupfe oder rasiere deine Augenbrauen deswegen nie und niemals nie. Und wenn du es doch musst, dann frage jemanden nach Hilfe oder informiere dich sehr gründlich. Das klingt jetzt sehr dramatisch von mir, aber glaube mir: wat weg is, is weg!
Der Trend heute: natürliche und ausdrucksstarke Augenbrauen!

2)Vertraue den Profis
Gehe in Studios, die nicht nur vielsprechend aussehen, sondern auch was aufm Kasten haben. Heute mit Social Media ist die Recherche ja ziemlich einfach. Suche nach Vor- und Nachher Bildern, lies Rezensionen oder schau dir Videos dazu an. Es gibt so viele Brow-Studios in Berlin, vertrau dich einem an.
Mein Favourit ist Brows´n Beauty. Durch mein jahrelanges Zupfen, wuchsen meine Härchen leider nur noch spärlich nach und ich habe mich dieses Jahr dazu entschlossen gehabt, Mircoblading auszuprobieren. Ich sage nur eins: Es hat mein Leben so positiv verändert!!

3) Benutze richtige Produkte
Tipps und Tricks, wie du deine Brauen perfekt in Szene setzen kannst, gibt es ja unzählige. Ich komme schon gar nicht mehr hinterher, welchen Highlighter oder welches Puder man am besten verwendet. Eine Marke, die sich aber wirklich immer wieder durchsetzt, ist Benefit. Das Brow-Kit habe ich selber zu Hause und bin echt begeierst. Es formt die Braue super natürlich und da verläuft nichts!

(c) Narcity.png
(c) Narcity

Du musst sicher nicht jedem Trend folgen und vor allem nicht, wenn es um Augenbrauen geht. Lieber drei Haare mehr dran lassen, als sie für immer zu opfern.
Ich musste es schmerzlich selbst erfahren, dass Augenbrauen alles verändern können und dein Gesicht doch formen. Wichtig ist nur, dass du dich wohl fühlst.

Ciao Kakao,

Lisa