(c) jornaldelins.jpg
(c) jornaldelins

Hier kommen unsere ausgewählten Schuhtrends für den Herbst, welche du nicht verpassen darfst.

1)Sock Boots

(c) wheretoget.jpg
(c) wheretoget

Sock Boots, die an Strümpfe erinnern, waren schon Anfang des Jahres angesagt- doch jetzt im Herbst haben sich die Schuhe endgültig zum absoluten Must-have entwickelt.
Wir denken, dass der gesamte Look darüber entscheidet, ob die Schuhe stylish aussehen. Styling-Tipp: In herbstlichen Farben wie Rostrot, Schwarz oder Camel lassen sich die Treter super zu Midiröcken und Kleidern kombinieren.

2) Weiße Schuhe

(c) Fashiioncarpet.jpg
(c) Fashiioncarpet

Das Tolle an den weißen Schuhen: Sie lassen sich zu fast allem stylen. Weiße Modelle im angesagten Cowboy-Look passen wunderbar zum Blumenkleid. Geschnürte Modelle mit derber Sohle sehen cool zu Skinny Jeans und Oversize-Pulli aus. Weiße Sock Boots können bürotauglich mit Bleistiftrock und Blazer kombiniert werden.
Kombiniere die weißen Schuhe am besten mit einem gleichfarbigen Accessoire. Wenn sie mit zu vielen dunkelfarbigen Teilen kombiniert sind, entsteht ein zu harter Bruch.
Fazit: Der Style gefällt uns und wird auf jeden Fall von uns getragen werden. Nur aufpassen, dass die Schuhe sauber bleiben.

3) Transparenz

(c) beautypunk.jpg
(c) beautypunk

Auf den ersten Blick sind die transparenten Schuhe nichts für den Alltag. Doch richtig kombiniert, werden sie zum wahren Hingucker. Besonders schön sehen sie zu Netzstrumpfhosen, Jeans und kuscheligen Oversize-Pullovern aus. Unserer Meinung nach solltest du darauf achten, dass die Schuhe nicht mit zu kurzen Miniröcken oder einem tief ausgeschnittenem Kleid kombiniert werden - das Outfit kann sonst schnell billig wirken.
Styling-Tipp: Wer es nicht ganz so auffällig mag, der greift zu Schuhen mit transparenten Absätzen. Besonders elegant wirkt der Effektabsatz bei schwarzen Ankle Boots.
Der einzige Vorteil, den wir in den Schuhen sehen ist der, dass sie gut zu reinigen sind. Sieht ein bisschen nach Regenschirm aus… ( :

4) Rote Schuhe

(c) missguided.jpg
(c) missguided

Die Signalfarbe Rot feiert ein riesiges Comeback auf den Laufstegen und macht natürlich auch vor den Schuhen nicht halt: Es gibt rote Stiefel mit schmalem Schaft, die zu wadenlangen Kleidern und Röcken kombiniert werden sollten.
Wir würden die Schuhe ganz lässig zu Jeans und T-Shirt kombinieren. Die roten Schuhe sind somit der Eyecatcher des Outfits

5) Overknee-Stiefel

(c) Paul Green.jpg
(c) Paul Green

Sie haben sich zum Fashion-Dauertrend entwickelt und bleiben uns somit auch diese Herbst-/Winter-Saison erhalten. Ein guter Vorteil ist, dass die Stiefel uns auch bei kurzen Kleidern oder Röcken wärmen.
Wir lieben diesen Trend, er macht außerdem noch schöne lange Beine.

6) Rustikale Schnürboots

(c) Fashiioncarpet 2.jpg
(c) Fashiioncarpet

Endlich mal ein Trend, der nicht nur mega stylish aussieht. Die ehemaligen Wanderschuhe werden diesen Herbst zu echten It-Pieces.Wie kombiniert man die Boots wohl am besten? Natürlich zu zarten Midi-Röcken und Maxikleidern mit Blumenmuster oder zur Lederjacke mit Rip-Jeans. Der Trend ist unserer Meinung nach zu allem kombinierbar und super lässig. We love it!

Milena & Lina