3501095-fortnitevsapex-promo.jpg
(c)Nozama Lab

Kann der Apex Hype gegen Fortnite ankommen?

Das neue Fortnite?

Apex Legends ist ein Free-to-play Battle Royale Ego Shooter. Man startet in einem fliegenden Schiff das über die Karte fliegt. Zusammen mit deinem Team, bestehend aus drei Spielern, und vielen gegnerischen Teams, springst du auf eine Insel. Dort suchst du Waffen und Ausrüstung und versuchst alle anderen Teams zu eliminieren. Gewonnen hat das Team, das als letztes übrig bleibt. Das Spiel wurde von Respawn Entertainment entwickelt und von Electronic Arts veröffentlicht. Apex Legends wurde am 4. Februar angekündigt sowie veröffentlicht.

apex-embed-legends-lineup.jpg
(c)App Trigger

Rekordverdächtig

Apex Legends ist bereits 8 Stunden nach Release von einer Million Spielern gespielt worden und wurde das meist gestreamteste Spiel auf Twitch. 3 Tage nach Veröffentlichung wurde bekannt gegeben, dass Apex Legends 10 Millionen Spieler hat und legte damit einen besseren Start als Fortnite hin. Nach einer Woche erreichte das Spiel 25 Millionen Spieler.

Die neue Nummer 1?

Doch kann sich Apex Legends auf dem Battle Royale Thron halten oder ist es nur ein Hype? Das wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Es sollen aber kontinuierlich neue Updates kommen. Dabei halten die Entwickler sich an den Fortnite Hype und bestätigten, dass ein Battle Pass sowie verschiedene Seasons mit neuen Inhalten folgen.

sofort.jpg
(c)gaming-grounds.de

Die große Stärke von Apex Legends

Weil die Entwickler großen Wert auf Teamplay legen, startet man zwangsläufig in einem 3er Squad, in dem jeder Spieler einen anderen Helden mit einzigartigen aktiven und passiven Fähigkeiten spielt. So muss man sich absprechen, da z.B. mindestens ein Unterstützerheld ausgewählt werden sollte. Außerdem gibt es ein ausgeklügeltes Ping System, mit dem Gegner und Gegenstände markiert werden können, sodass man sich auch mit zufälligen Spielern verständigen kann, ohne das Benutzen des Ingame Voice Chats.

Was ist nun besser?

Welches Spiel nun besser ist, muss jeder für sich entscheiden, da die zwei Spiele ihren Fokus auf unterschiedliche Sachen legen. Fortnite bleibt mit dem Bau-System einzigartig und hält die Community mit neuen Updates, die neue Waffen und Limitierte Spielmodi enthalten, bei Laune, wobei Apex durch die Helden sehr dynamisch und abwechslungsreich ist und neue Updates mit neuen Helden und Waffen von den Entwicklern bestätigt wurden. Apex ist auf jeden Fall einen Versuch wert und eine gute Alternative zu Fortnite und Call of Duty.

Bis zum nächsten mal

Vincent